This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish.

Pressemitteilung

 

ProEtnica 2019 – Das größte Interkulturelle Festival Europas hat eine neue Programmkategorie

 

Das Interethnische Jugendbildungszentrum e. V. Sighisoara (ibz) veranstaltet gemeinsam mit den Organisationen der Nationalen Minderheiten Rumäniens vom 21. bis 25. August die 17. Auflage des Interkulturellen Festivals Schäßburg – ProEtnica 2019.

Dieses Projekt wird in Partnerschaft mit dem Departement für Interethnische Beziehungen der rumänischen Regierung und dem Kreisrat Mures umgesetzt. Des Weiteren wird das Festival vom rumänischen Ministerium für Kultur und Nationale Identität finanziert.

Das Projekt wird von der Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Rumänien, dem Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg, der Stadt Sighisoara, der FUEN (Föderalistische Union europäischer Volksgruppen), dem Insitut für Auslandsbeziehungen Stuttgart (ifa), dem Divers e. V. Targu Mures und PEN Romania unterstützt.

Das künstlerische Programm umfasst über 50 traditionelle Tanz- und Musikvorführungen von Ensembles der Nationalen Minderheiten Rumäniens, die auf der Bühne auf dem Burgplatz dargeboten werden.

Zum ersten Mal organisieren wir heuer eine neue Programmkategorie, und zwar den Literarischen Salon. In diesem Rahmen stellen Schriftsteller aus den Reihen der Nationalen Minderheiten, sowie Schriftsteller, die über Minderheiten und interkulturelle Beziehungen schreiben, ihre Werke vor, organisieren Debatten und Lesungen. Im Rahmen der Agora des interkulturellen Dialogs finden wissenschaftliche Vorträge, Symposien, Panels und Rundtischgespräche statt. Des Weiteren finden Theatervorstellungen und Kunstausstellungen statt.  Das Programm enthält Handwerker- und Präsentationsstände der Nationalen Minderheiten.

  

Die Abdne des Fesvials sind vll von angenehmen Überraschungen. Am Donnerstagabend findet ein griechischer Abend statt, der mit einem Konzert von Ionuţ Galani ausklingt. Smastag Abend tritt die Bucharest Klezmer Band zusammen mit Maia Morgenstern auf

 

Das gesamte Programm finden Sie unter folgendem Link:.

  https://www.proetnica.ro/2019/images/program/Program-ProEtnica-2019.pdf

 

Parallell zum Festival finden zwei wichtige kulturelle Projekte statt: Interkultural 2019, organisiert vom Institut für Auslandsbeziehungen Stuttgart, das vom 18. bis 23. August stattfindet und die Interkulturelle Sommerakademie ProEtnica, organisiert vom Divers e. V. vom 19. bis 26. August.

Ziel von ProEtnica ist es, den interethnischen Frieden in einer demokratischen und pluralistischen Gesellschaft zu festigen, und zwar durch die Förderung von Interkulturellem Dialog und künstlerischer Interaktion auf europäischer Ebene. So nehmen an ProEtnica 600 Angehörige der Nationalen Minderheiten und circa 15.000 Besucher teil. Hervorzuheben ist die Teilnahme der Nationalen  Minderheit der Sorben aus Deutschland.

 

        ProEtnica wird von folgenden Medienpartnern und Sponsoren unterstützt:

Medienpartner

Fernsehanstalten

Televiziunea Română (TVR)

 

 

Radiosender

Radio România Actualităţi

Radio România Internaţional

Radio România Cultural

Radio România Târgu Mureş

Radio România Antena Satelor

RadioSon

 

Printmedien

AGERPRES

Taifasuri

Transilvania Business

Zi de zi

Punctul

Independentul Sighişorean

Cuvântul liber

Allgemeine Deutsche Zeitung

Hermannstädter Zeitung

Realitatea evreiască

 

Online-Medien

www.agentiadecarte.ro

www.e-cultura.info

www.vacantierul.ro

Sighișoara.travel

www.sighișoaraonline.ro

www.roportal.ro

Infosighisoara.ro

Sponsoren

CESIRO

Hochland

SEFAR

Coca-Cola

Neumarkt

 

 

 

 

Sighișoara

23.07.2019